DialoguePerspectives | Podcast

(Re-)Shaping Europe: Folge 14 - Im Gespräch mit Lena Salewski und Pauline Pautz

March 03, 2022 DialoguePerspectives | Leo Baeck Foundation Season 1 Episode 14
DialoguePerspectives | Podcast
(Re-)Shaping Europe: Folge 14 - Im Gespräch mit Lena Salewski und Pauline Pautz
Show Notes

In dieser Folge von (Re-)Shaping Europe sprechen wir mit Dialogperspektiven-Teilnehmer*innen Lena Salewski und Pauline Pautz unter anderem über die Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich im Umgang mit Religion- und Weltanschauungsfreiheit und der Sichtbarkeit von Religionspraxis.  Beide schildern Erfahrungen auf der alltäglichen sowie diskursiven Ebene des interreligiös-weltanschaulichen Dialogs, sowohl bei unserem Programm, den Dialogperspektiven, wie auch bei der französischen Initiative Coexister, die sich vor allem auf niedrigschwellige, praktische Aktionen konzentriert. Wie viel kann der interreligiöse Dialog bewirken, wenn er nicht die strukturelle Ebene von Macht- und Ressourcenverteilung in den Blick nimmt?

Intro: Carleigh Garcia; Speakers: Gil Shohat; Pauline Pautz; Lena Salewski; Audio-Edit: Gal Yaron Mayersohn; Music: Viktor Rosengrün; Project Leadership: Jo Frank, Johanna Korneli; | © 2022 DialoguePerspectives | www.dialogueperspectives.org